Dr. med. Eckhard Rotering

Studium

  • WW Universität Münster, Betreibswirtschaftslehre, 1974-1980
  • WW Universität Münster, Humanmedizin, 1980-1986
    • Abteilung Kardiologie , Prof. Dr. Bender, 1985
    • Abteilung Herz-Thorax-Chirurgie, Prof. Dr. Dittrich, 1985
    • Abteilung Dermatologie, Prof. Dr. Macher, 1985
  • Approbation, Ärztekammer Münster, 1986

Promotion

  • Universität Münster, Prof. Dr. Jünemann (Poly-Augenklinik), 1986

Facharztausbildung

  • St. Marienkrankenhaus Ahaus, Innere Abteilung, 1986-1991
  • St. Antonius-Hospital Gronau, Innere Abteilung, 1991-1992
  • Facharztanerkennung für Innere Medizin, 1992

Fachärztliche Tätigkeit

  • St. Antonius-Hospital Gronau, Innere Abteilung, 1992 - 1993
  • seit 1993 niedergelassen als Internist in eigener Hausarztpraxis in Ahaus

Weiterbildung

  • Qualifikation Rettungsarzt, 1990
  • Qualitätssicherung im Rahmen der Balint-Gruppe, 1994-1998
  • Qualifikation Psychosomatische Grundversorgung, 1994
  • Qualifikation Schmerztherapie, 1998

Publikationen:

  • Pigmentierte Tumoren des Sehnervenkopfes - Melanozytom (Promotionsthema)
  • Auswirkungen der Körperschaftssteuerreform von 1977 auf die Jahresabschlussprüfung (Diplomarbeit)

Mitgliedschaften

  • Berufsverband der deutschen Internisten
  • Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin
  • Deutsche Gesellschaft für Nährstoffmedizin und Prävention (DGNP)
  • Praxisnetz im Altkreis Ahaus
  • Qualitätszirkel der Ahauser Hausärzte

    Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.